Die Presse

"...erstaunlich breites Spektrum an musikalischen Ausdrucksformen ..."
Deutsche Welle

"... Grashalm begeisterte die zirka 300 Fans restlos ..."
Sonntag Aktuell

"... Vorsicht! die Grashalme ... schaffen es, mit akustischen und elektrischen Instrumenten ... aus deutschen und keltischen Stilelementen einen so fetzigen Folk-Rock-Pop-Sound zu zaubern, daß Puristen die Ohren schlackern werden ..."
Folk-Michel

"...Grashalm-typische Verbindung bodenständiger Überlieferung mit immer rockiger werdender moderner Musik."
Folksblatt

"...eine neues Hörerlebnis ..."
Taunussteiner Abendblatt

"...Lange konnte sich niemand dieser Mischung aus eigenen Kompositionen, modern aufgepeppten Uralt-Liedern oder knallhartem Folk-Rock entziehen. Schon bald wippten da Füße, wurde mitgeklatscht, Pfiffe und Juhu-Rufe durchdrangen den Saal. Da gabīs auf einmal kein Halten mehr ..."
Frankenpost

"Eine Gruppe, über die man nicht nur lesen, sondern die man erleben sollte ..."
Mannheimer Morgen

Tanz-Logo